lanzl.net

T-Mobile - der Marktführer

Freitag, 24. Mai 2024

Home News & Infos PC & Co Handy & Co SAT & Co Shop Gästebuch Forum Links Impressum





Google
Web lanzl.net


ICQ Status:
ICQ Status

E-Mail schicken

Besucher Nr:
Counter






heise online News
Kontron will fast ein Viertel der ArbeitsplÀtze abbauen
300 ArbeitsplÀtze weniger sollen den Embedded-Spezialisten Kontron wieder in die Gewinnzone bringen. Vor allem in der Verwaltung soll abgebaut werden.
AirPods: Auslieferung soll angeblich in den "nÀchsten Wochen" beginnen
Apple hat bislang keinen konkreten Termin fĂŒr die EinfĂŒhrung der verzögerten Funkkopfhörer genannt. Nach einer angeblich von CEO Tim Cook stammenden E-Mail liegt der Lieferbeginn nicht mehr in weiter Ferne.
Youtube: Livestreams in 4K mit 60 FPS möglich
Youtube ermöglicht es den Nutzern, Inhalte in 4K-Auflösung mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde live zu streamen – das gilt auch fĂŒr 360-Grad-Videos.
"Pokémon Go" will nach Welterfolg nun die Spieler halten
Mit inzwischen mehr als 600 Millionen Downloads ist "PokĂ©mon Go" eines der erfolgreichsten Smartphone-Spiele ĂŒberhaupt. Die Entwickler kĂ€mpfen jetzt um das Interesse der Spieler.
Fujifilm X-A10: Kleine spiegellose Systemkamera fĂŒr Einsteiger
Fujifilm hat mit der X-A10 eine weitere spiegellose Systemkamera fĂŒr Einsteiger angekĂŒndigt. Die X-A10 muss ohne den Fujifilm-typischen X-Trans-Sensor auskommen, hat dafĂŒr aber ein Selfie-Display.
Spiele-Engine Unity 5.5 hat HoloLens-Support und ein verbessertes Partikelsystem
Das Erstellen von Anwendungen fĂŒr Microsofts HoloLens verlĂ€sst die Preview-Phase. Neben dem Partikelsystem haben die Macher auch den LineRenderer ĂŒberarbeitet. Außerdem gibt es neue Werkzeuge fĂŒr Designer und Entwickler.
Legacy-Projekte: "iX Developer – Altlasten im Griff" ab sofort am Kiosk
Wer viel Arbeit in ein Softwareprojekt gesteckt hat, wird es nicht fĂŒr den neusten Techniktrend in die Ecke werfen. Ein neues Sonderheft fĂŒr Entwickler zeigt daher, wie sich alter Code pflegen, absichern und gegebenenfalls umstrukturieren lĂ€sst.
Smartwatch-Pionier Pebble vor Verkauf an Fitbit
Das Start-up Pebble war ein frĂŒher Vorreiter im aktuellen GeschĂ€ft mit Computer-Uhren. Doch wĂ€hrend Apple und Samsung danach Marktanteile abgriffen, blieb Pebble klein - und soll jetzt angeblich fĂŒr einen ĂŒberschaubaren Betrag verkauft werden.
Politische Hacks im US-Wahlkampf versetzen EuropÀer in Sorge
Dass die US-Regierung Russland eine Einmischung in Amerikas PrĂ€sidentschaftswahlkampf durch Hacker-Angriffe vorwarf, war ein außergewöhnlicher Schritt. Jetzt machen sich EuropĂ€er Sorgen vor den Wahlen in Frankreich und Deutschland.
Sexisten im Algorithmus: Datensammlungen fĂŒr KI-Sprachtraining enthalten Geschlechter-Stereotype
Wenn Maschinen lernen sollen, Sprache zu verstehen, werden sie mit reichlich Beispielen ĂŒber Beziehungen zwischen Worten trainiert. Dies könnte allerdings zu einer Fortschreibung von sexistischen Vorurteilen fĂŒhren.
Adventsaktion: E-Books von dpunkt und O'Reilly verschenken
Im Rahmen der alljĂ€hrlichen Adventsaktion von dpunkt.verlag und O'Reilly Deutschland besteht ab sofort die Möglichkeit, E-Books an Freunde und Kollegen zu verschenken – oder an sich selbst.
AWS re:Invent: Amazon Web Services mit schnellerer Hardware, mehr Middleware und neuen Admin-Tools
Amazon Web Services (AWS) hat auf seiner fĂŒnften Entwicklerkonferenz AWS re:Invent den ĂŒber 30.000 Teilnehmern eine Reihe neuer Dienste und Funktionen prĂ€sentiert.
Spam in iCloud-Kalender: Apple will Problem in den Griff bekommen
Apple hat sich fĂŒr Werbenachrichten entschuldigt, die ĂŒber die Termineinladungsfunktion direkt im iCloud-Kalender angezeigt werden. Das Unternehmen arbeite daran, den Spam zu blockieren.
EU-Kommission will bis 2019 vernetzte Autos auf die Straße bringen
Laut einer Strategie fĂŒr "kooperative intelligente Verkehrssysteme", die die EU-Kommission befĂŒrwortet hat, sollen spĂ€testens in drei Jahren Fahrzeuge miteinander sowie mit der straßenseitigen Infrastruktur "reden" können.
Verteidigungsfonds: EU-Kommission will mehr Geld fĂŒr Drohnen und Cybersicherheit mobilisieren
Nach Brexit und Trump-Sieg hat die EU-Kommission einen europÀischen Verteidigungsaktionsplan mit einem gemeinsamen Geldtopf vorgeschlagen. Die Mitgliedsstaaten sollen damit etwa in militÀrische Drohnen investieren.
Zentyal 5.0: Small Business Server auf Linux-Basis
Der spanische Entwickler Zentyal hat eine neue Major Release seines Small Business Server auf Linux-Basis freigegeben. Als Basis kommt nun Ubuntu 16.04 zum Einsatz und Unternehmen sollen schneller aktuelle Samba-Versionen erhalten.
Thin Clients: IGEL prÀsentiert den UDC3 mit Linux 10
IGEL Technology hat eine neue Version seines Universal Desktop Converter vorgestellt, mit dem Unternehmen regulÀre PCs in Thin Clients verwandeln können. Der UDC3 setzt auf dem ebenfalls neuen Linux 10 auf.
#heiseshow, ab 12 Uhr live: Wie gefÀhrdet sind unsere Router?
Die großflĂ€chige Arbeitsverweigerung von Telekom-Routern ist behoben, aber die Diskussion ĂŒber Ursachen und Lehren ist in vollem Gange. Welche Bedeutung der Angriff hat und wie die Reaktionen zu bewerten sind, besprechen wir in der #heiseshow.
GoPro strukturiert um: Stellenabbau und neuer PrÀsident
Zwar lĂ€uft das WeihnachtsgeschĂ€ft fĂŒr GoPro nach eigenen Aussagen bisher gut, aber die Umstrukturierung ist beschlossene Sache. Mehr als 200 Jobs werden bei GoPro gestrichen und mehrere Standorte geschlossen.
c't zockt VR #4: Neue Spiele auf der Playstation VR
In unserem wöchentlichen Virtual-Reality-Livestream c't zockt VR schauen sich Jan-Keno Janssen und Johannes Maurer ab 17 Uhr aktuelle Playstation-VR-Titel an. Unter anderem dabei: Die kostenlose VR-Erfahrung von Call of Duty sowie NBA 2KVR.
Aldi-TV X18068 zeigt fragwĂŒrdige Helligkeitsautomatik bei Leistungsmessung
Bei dem ab heute bei Aldi-SĂŒd angebotenen 4K-Fernseher X18068 hat Hersteller Medion eine Backlight-Automatik eingebaut, die zu ungewöhnlichen Ergebnissen bei der Energiemessung fĂŒhrt. Ganz sauber ist das Vorgehen nicht.
Deutsche Maker buchen Flug zum Mond
Die PTScientists, seit 2007 Teilnehmer beim Google Lunar XPrize, haben ihren Raketenstart fĂŒr 2017 gebucht, um ihren Rover auf dem Mond zu landen. Neu an Bord ist ein Experiment zum Lasersintern von Mondregolith.
Werbeaufsicht: No Man‘s Sky hat KĂ€ufer nicht in die Irre gefĂŒhrt
Die britische Werbeaufsicht ASA kommt zu dem Schluss, dass die Werbung fĂŒr No Man‘s Sky KĂ€ufer nicht hinters Licht gefĂŒhrt habe.
Shazam fĂŒr Mac: Update soll Mikrofon wirklich abschalten
Der Musikerkennungsdienst lÀsst das Mikrofon des Macs auch bei abgeschalteter Lauschfunktion weiter aktiv. Eine frisch veröffentlichte Version soll das Verhalten nun korrigieren.
Europol-Daten waren im Internet frei verfĂŒgbar
54 ErmittlungsvorgĂ€nge zum Problem des internationalen Terrorismus konnten ohne jede Sicherheitsmaßnahme im Internet eingesehen werden.
StudiVZ und MeinVZ: US-Unternehmen will Poolworks ĂŒbernehmen
Ein hierzulande bisher unbekanntes US-Medienunternehmen will die in der Berliner Poolworks GmbH gebĂŒndelten Netzwerke StudiVZ und und MeinVZ ĂŒbernehmen – angeblich fĂŒr 10 Millionen Dollar. Der Deal wirft Fragen auf.
SUSE ĂŒbernimmt OpenStack und Cloud Foundry von HPE
SUSE will diverse Ressourcen von Hewlett Packard Enterprise ĂŒbernehmen, dadurch sein OpenStack-Portfolio abrunden und eine Cloud-Foundry-Distribution fĂŒr Unternehmen realisieren.
Windows 10: Version 1607 jetzt im Current Branch for Business
Microsoft hĂ€lt Windows 10 in Version 1607 jetzt fĂŒr so ausgereift, dass man es gefahrlos auf Unternehmen loslassen kann.
Android-Malware Gooligan soll ĂŒber 1 Million Google-Konten gekapert haben
Der Trojaner soll Smartphones rooten und Authentifizierungs-Tokens von Google-Accounts kopieren. Über einen Online-Service kann man prĂŒfen, ob das eigene Konto betroffen ist.
Sascha Lobo, Juli Zeh und mehr Prominente setzen EU-Digitalcharta auf
Ein Vorschlag fĂŒr digitale Grundrechte soll die Frage beantworten, "wie sich die Freiheit des Einzelnen im Zeitalter der Digitalisierung schĂŒtzen lĂ€sst".
iPhone-6s-Akkuprobleme: Die Tausch-Akkus werden knapp
Nutzer, die ein unerwartet ausgehendes iPhones 6s tauschen wollen, mĂŒssen mitunter lĂ€nger warten: Apple-LĂ€den und Service-Partnern fehlen oft Akkus.
Netflix fĂŒhrt Download-Funktion fĂŒr Offline-Wiedergabe ein
Mit der jĂŒngsten Netflix-App lassen sich nun ausgewĂ€hlte Serien und Filme auf iOS- oder Android-GerĂ€te herunterladen und dann auch ohne Internetverbindung anschauen.
Zwischen Ab- und Umbau: VW-Spitze erklÀrt Belegschaft "Zukunftspakt"
Es ist die grĂ¶ĂŸte UmwĂ€lzung bei VW seit langem. Der "Zukunftspakt" soll Milliarden-KĂŒrzungen und Milliarden-Ausgaben bei der Kernmarke ins Gleichgewicht bringen. Die Belegschaft verlangt ErklĂ€rungen.
BND will angeblich mit 150 Millionen Euro Whatsapp & Co. knacken
Wegen der wachsenden Verbreitung sogenannte Krypto-Messenger fÀllt es dem BND immer schwerer, Kommunikationsinhalte einzusehen. Deshalb soll nun mit Millionen Euro und Taktiken aus dem NSA-Arsenal gegen die Apps vorgegangen werden.
Offensive der EU: bis 2030 mindestens 30 Prozent Energie sparen
Die EU-Kommission hat mit ihrem "Winterpaket" einen Fahrplan fĂŒr die nĂ€chsten 15 Jahre zur Energiewende vorgelegt. Bis 2030 sollen mindestens 27 Prozent des Gesamtverbrauchs aus den Erneuerbaren stammen, Ökostrom aber keinen Vorrang mehr haben.
Telekom-AktionÀre kommen Schadenersatz entscheidend nÀher
Im Sommer 2000 haben viele Deutsche T-Aktien gekauft und große Verluste erlitten. Auf Schadenersatz mĂŒssen sie aber weiter warten, auch wenn das Oberlandesgericht Frankfurt die Telekom fĂŒr einen schweren Fehler im Börsenprospekt verantwortlich macht.
Porno-Seite xHamster gehackt: Nutzer-Daten zum Verkauf angeboten
Hacker sollen derzeit die Log-in-Daten von 380.000 xHamster-Mitgliedern zum Verkauf anbieten. Darunter auch geschĂŒtzte Passwörter, die sich aber vergleichsweise schnell knacken lassen könnten.
Großstörung bei der Telekom: Was wirklich geschah
Ein Sicherheitsexperte hat die Reaktion eines der anfĂ€lligen Speedport-Modelle analysiert und kommt zu einer ĂŒberraschenden Erkenntnis: Die GerĂ€te waren gar nicht anfĂ€llig fĂŒr die TR-069-SicherheitslĂŒcke.
Windows 10: Gratis-Apps im Store jetzt ohne Microsoft-Konto
Wer kein Microsoft-Konto verwenden möchte, kann im Windows-10-Store jetzt trotzdem kostenlose Apps herunterladen – zumindest, solange sie jugendfrei sind.
Deutsche Telekom baut Drohnenschild
Mit Mikrofonen, Radar und Störsendern will die Deutsche Telekom Unternehmen und Behörden einen Schutz vor Drohnen bieten. Kostenpunkt: Ab 30000 Euro.
Großbritannien: Massives Überwachungsgesetz inkraft getreten
Durch die Zustimmung der Queen ist mit dem Investigatory Powers Act eines der umfangreichsten Überwachungsgesetze nicht nur Europas in Großbritannien Gesetz geworden. Es erlaubt Überwachung in nie dagewesenem Umfang.
iTunes und App Store: Zahlen mit Handyrechnung bei Vodafone
Alternativ zur Kreditkarte können Nutzer EinkĂ€ufe in Apples iTunes- und App-Store ĂŒber die Handyrechnung begleichen. Nach O2 unterstĂŒtzt nun Vodafone als zweiter Mobilfunkbetreiber in Deutschland die Zahlungsmethode.
Glasfaserausbau: Telekom schafft Vorstandsjob fĂŒr Kooperationen
Die Zeichen stehen auf Kooperation: Branchenveteran Johannes Pruchnow soll fĂŒr die Telekom die Zusammenarbeit mit anderen Netzbetreibern beim Glasfaserausbau managen. Der neue Job ist direkt unterm Vorstand angesiedelt.
Telekom-Chef: Aufruf zu den Cyber-Waffen
Mit einer aggressiven Sicherheitsstrategie will Timotheus Höttges auf Angriffe wie auf die Router seines Unternehmens reagieren. Dabei rÀt er auch zu staatlichen Eingriffen und einer Art "Cyber-Nato".
Kommentar: Tauscht marode Plasterouter endlich aus!
Der Angriff auf die Fernwartung und der hunderttausendfache Ausfall von DSL-AnschlĂŒssen zeigt: Router sind lĂ€ngst ins Internet of Shitty Things eingebunden. Schuld ist mangelnde Produktpflege und Sorglosigkeit der Anwender, meint unser Autor Nico Ernst.
AMD: Zen-Prozessoren starten im ersten Quartal 2017
Im Livestream einer "Advance Preview" will AMD am 13. Dezember die VorzĂŒge der kommenden Zen-Prozessoren in Gaming-PCs demonstrieren.
Programmiersprache: Julia profiliert sich beim High Performance Computing
Waren bislang C/C++ und Fortran im High-Performance Computing gesetzt, mag es zukĂŒnftig sein, dass die noch junge Programmiersprache Julia hier auch ein Wörtchen mitreden kann. Erste Erfahrungen US-amerikanischer Forscher legen das zumindest nahe.
Telekom-Großstörung: Politik will engere Zusammenarbeit im Bund und Sachkunde der Industrie
Nicht nur Bund und LĂ€nder sollen laut einiger Politiker fortan besser zusammenarbeiten, wenn es um die IT-Sicherheit geht. Auch die Zusammenarbeit mit der Industrie mĂŒsse verstĂ€rkt werden, meint Kanzlerin Angela Merkel.
Sprachsteuerung: Amazon arbeitet angeblich an Netzlautsprecher Echo mit Touchscreen
Amazon setzt bei seinen Netzwerklautsprechern Echo und Echo Dot zwar auf Sprachsteuerung, verweist aber noch hÀufig auf Alexa-App. Ein "PremiumgerÀt" mit integriertem Bildschirm soll Abhilfe schaffen.
Zero-Day-Exploit bedroht Firefox und Tor-Nutzer
Aktuell attackieren Unbekannte verschiedene Firefox-Versionen und könnten im schlimmsten Fall Schadcode auf Windows-Systemen ausfĂŒhren. Ein Patch ist angekĂŒndigt.
Energiewende setzt Stromnetz massiv unter Druck – immer mehr teure Eingriffe
Deutschlands Stromnetz kann mit dem Ausbautempo der Erneuerbaren Energie nicht mithalten. Immer hĂ€ufiger mĂŒssen die Netzmanager wild jonglieren, weil Leitungen fehlen oder zu viel Strom ins System drĂ€ngt. Die teuren Netzeingriffe zahlt der Stromkunde.
Hacker senden anti-israelischen Kurzfilm im Fernsehen in Israel
Hackern ist es gelungen, die Übertragung zweier israelischer Fernsehsender kurzzeitig zu stören und eigene Inhalte zu senden. FĂŒr etwa eine halbe Minute erschien auf den Bildschirmen offenbar anti-israelische Propaganda.
Nach Trump-Sieg: Internet Archive sammelt Geld fĂŒr Kopie in Kanada
Donald Trumps Sieg bei den US-PrĂ€sidentschaftswahlen habe gezeigt, dass man immer auf VerĂ€nderungen vorbereitet sein mĂŒsse, meint das Internet Archive. Deswegen soll durch Spenden eine Kopie in Kanada finanziert werden, um das Archiv zu sichern.
200 Jahre Werner von Siemens: Konzern-Chef Kaeser fordert faire GeschĂ€ftsmodelle fĂŒr das digitale Zeitalter
Mit Mut und Optimismus – so will Siemens 200 Jahre nach der Geburt des UnternehmensgrĂŒnders die Digitalisierung angehen. Zum Geburtstag des Erfinders gibt es auch nachdenkliche Töne.
"Statistisch gesehen": Lineares Fernsehen und Video on Demand gleichauf bei Jugendlichen
Geht die Ära des linearen Fernsehens ihrem Ende entgegen? Zumindest bei Jugendlichen sind die Video on Demand-Dienste wie Netflix schon gleichgezogen, wie die Grafik von heise online und statista zeigt.
eco-Studie: GeschĂ€ft mit mobilem Internet ĂŒberholt stationĂ€re AnschlĂŒsse
In Deutschland werden schon in diesem Jahr grĂ¶ĂŸere UmsĂ€tze mit mobilen InternetzugĂ€ngen erreicht als mit stationĂ€ren AnschlĂŒssen. Das liegt an dem immensen Wachstum des mobilen Datenverkehrs, der sich in zehn Jahren vertausendfacht hat.
Sicherheitsforscher Gaycken: "Lieber ein Cyberangriff als eine Rakete"
Der IT-Sicherheitsexperte Sandro Gaycken spricht im Interview mit Technology Review ĂŒber die digitale KriegsfĂŒhrung und was man gegen die gezielte Manipulation politischer Prozesse tun kann.
Polit-Spam: Österreichs Fernmeldebehörde will ermitteln
Eine österreichische Behörde möchte gegen zwei rechte Politiker wegen Spam ermitteln. FĂŒr ihren BundesprĂ€sidenten-Wahlkampf haben sie zehntausende unerbetene E-Mails an Auslandsösterreicher verschickt.
c't Linux 2017 jetzt bestellbar
Hardware-Basteleien und VerschlĂŒsselung zĂ€hlen zu den Themenschwerpunkten, die das neueste Linux-Sonderheft der c't-Redaktion auszeichnen. Dazu kommen Praxistipps fĂŒr den Linux-Alltag – etwa zu Google Drive, Systemd oder Secure Boot.
Digital Freedom Forum: Das Silicon Valley debattiert im Baltikum ĂŒbers Grundeinkommen
Ein Teil der US-GrĂŒnderszene ist geschockt ĂŒber den Trump-Sieg und fragt sich auf einer nordeuropĂ€ischen Startup-Konferenz, ob die Digitalisierungsgewinne nicht an die Bevölkerung ausgeschĂŒttet werden mĂŒssten.
ï»ż

Mit Betreten dieser Seite erkennen Sie den Haftungsausschluss an.
Copyright © 2003 - 2007 by Rene Lanzl
check