lanzl.net

quelle.de

Mittwoch, 6. Dezember 2023

Home News & Infos PC & Co Handy & Co SAT & Co Shop Gästebuch Forum Links Impressum





Google
Web lanzl.net


ICQ Status:
ICQ Status

E-Mail schicken

Besucher Nr:
Counter






tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
Medienberichte: Bund und L√§nder pr√ľfen Ausgangssperre
Am Dienstag schalten sich Bund und L√§nder erneut zusammen, um √ľber eine Versch√§rfung der Corona-Ma√ünahmen zu beraten. Im Gespr√§ch ist offenbar eine strengere Maskenpflicht - ebenso wie eine n√§chtliche Ausgangssperre.
Corona-Liveblog: ++ RKI meldet 214 neue Todesfälle ++
Mehr als 7000 Neuinfektionen in Deutschland. Vizekanzler Scholz fordert angesichts der Pandemieentwicklung einen längeren und schärferen Lockdown. Die aktuellen Entwicklungen im Liveblog.
Impfstart in Brasilien
Nach wochenlanger Verz√∂gerung sind jetzt auch in Brasilien erste Impfstoffe zugelassen. Dabei hatte Pr√§sident Bolsonaro sich stets ver√§chtlich √ľber die Vakzine ge√§u√üert. Jetzt hat sein politischer Rivale Doria sich durchgesetzt. Von Ivo Marusczyk.
Corona in Uruguay: "Die Ungleichheit wird wieder sichtbar"
Erstmals seit 15 Jahren gibt es in Uruguay wieder Suppenk√ľchen. In der Corona-Krise sind viele Einwohner auf Lebensmittelspenden angewiesen. Unterst√ľtzung kommt aber nicht vom Staat, sondern von Nachbarn, berichten P. Sonnenberg und V. von Sch√∂nfeldt.
Coronavirus-Karte f√ľr Deutschland - aktuelle Fallzahlen
Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus steigt auch in Deutschland. Wie sich die aktuellen Fallzahlen regional verteilen, zeigen die interaktiven Coronavirus-Karten von tagesschau.de.
Nawalny-Festnahme: Scharfe Kritik an Russland
EU und USA haben die Festnahme des Kreml-Kritikers deutlich verurteilt. Sie fordern eine sofortige Freilassung des Regimegegners. Nawalny war unmittelbar nach seiner R√ľckkehr nach Moskau in Gewahrsam genommen worden.
Regierungskrise in Italien: Countdown f√ľr Conte
Mitten in der Corona-Pandemie steht Regierungschef Conte pl√∂tzlich ohne Mehrheit da. An R√ľcktritt denkt der parteilose Jurist nicht. Nun muss er sich seiner ersten Vertrauensabstimmung stellen. Von Elisabeth Pongratz.
Erste Wahlen seit 15 Jahren: Mehr als ein Datum f√ľr die Pal√§stinenser
Zum ersten Mal seit 2006 wollen die Palästinenser in diesem Jahr ein neues Parlament und einen neuen Präsidenten wählen. Nach Jahren des Stillstands wächst damit vorsichtige Hoffnung. Von Tim Aßmann.
Vor Amtseinf√ľhrung: Washington wappnet sich gegen Proteste
Die US-Hauptstadt gleicht dieser Tage einem Krisengebiet: Sperren, Z√§une und 20.000 Nationalgardisten sollen die Amtseinf√ľhrung Bidens am Mittwoch sichern. Der designierte Pr√§sident setzt derweil inhaltliche Akzente. Von Katrin Brand.
Fl√ľchtlinge in Mittelamerika: Sicherheitskr√§fte stoppen "Karawane" mit Gewalt
In Guatemala haben Truppen tausende Migranten aus Honduras gestoppt, die sich auf den Weg zur mexikanisch-amerikanischen Grenze gemacht hatten. Sie setzten auch Tränengas ein. Es gab mehrere Verletzte.
Erdbeben in Indonesien: Zahl der Opfer steigt - Angst vor Nachbeben
Nach dem schweren Erdbeben in Indonesien ist die Zahl der Todesopfer auf 81 gestiegen. Rund 28.000 Menschen wurden obdachlos. Viele haben Angst vor Nachbeben. Besonders schwer getroffen wurde die Inselhauptstadt Mamuju.
Jovic-R√ľckkehr l√§sst Frankfurt gegen Schalke jubeln
Die Aufbruchstimmung beim tief gest√ľrzten Bundesligisten Schalke 04 ist nur eine Woche nach dem Ende der Horrorserie wieder verflogen. Eintracht Frankfurt war einfach zu stark - vor allem dank R√ľckkehrer Jovic.
Der FC Bayern zittert sich zum Sieg gegen Freiburg
Mit viel M√ľhe hat Bayern M√ľnchen in der Fu√üball-Bundesliga einen glanzlosen Arbeitssieg gegen den SC Freiburg eingefahren und sich die Hinrunden-Meisterschaft gesichert. Torj√§ger Lewandowski gelang aber ein gl√§nzender Rekord.
Phil Spector: Das Musikgenie mit den Dämonen
John Lennon nannte ihn den größten Produzenten aller Zeiten - und er saß wegen Mordes im Gefängnis. Phil Spector prägte den Sound einer Generation. Doch seiner dunklen Seite konnte er nicht entkommen. Von Marcus Schuler.
FAQ: So können FFP2-Masken wiederverwendet werden
Anders als Alltagsmasken sollen FFP2-Masken nicht wiederverwendet werden. Da sie recht teuer sind, benutzen viele Menschen sie trotzdem mehrfach. Was dabei ber√ľcksichtigt werden sollte - ein √úberblick. Von Dominik Lauck.
Was Laschets Wahl zum CDU-Chef bedeutet
Bergmannssohn Laschet hält die Rede seines Lebens und steht nun vor großen Baustellen. Friedrich Merz vergeigt zum zweiten Mal seine Rede und will Minister werden. Spahn schießt ein Eigentor. Die Erkenntnisse vom CDU-Parteitag. Von Wenke Börnsen.
Zeitgeschichte: Die tagesschau vor 20 Jahren
tagesschau vor 20 Jahren: Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Alle 20-Uhr-Sendungen der tagesschau seit 1989 im Nachrichtenr√ľckblick
Reportage: Sorge im Saarland √ľber Corona-Lockerungen in Luxemburg
Zwischen Lockdown und Lockerungen liegt hier nur die Mosel: Im saarl√§ndischen Perl blicken viele mit Unmut hin√ľber zum luxemburgischen Ufer. Denn w√§hrend sich die Deutschen einschr√§nken, gehen die Nachbarn shoppen. Von Emil Mura.
K-Frage? CDU-Chef Laschet hat Zeit
Die Wahl an die CDU-Spitze hat Armin Laschet geschafft. Ohne laute Töne und mit viel Geduld hat er seine Konkurrenten geschlagen. In den Wettstreit um die Kanzlerkandidatur scheint er ähnlich zu gehen.
Erdbunker entdeckt: LKA ermittelt wegen möglichem RAF-Bezug
Ungew√∂hnlicher Fund in Niedersachsen: In einem vergrabenen Fass wurden Schriftst√ľcke aus den 1980er-Jahren sichergestellt. M√∂glicherweise handelt es sich um Hinterlassenschaften der RAF. Das LKA ermittelt.
Kommentar: Jetzt Inhalte statt Taktieren
Es war eine gelungene Digitalpremiere des CDU-Parteitags, findet Kristin Schwietzer - aber die taktischen Spielchen seien nicht hilfreich gewesen. Jetzt m√ľsse sich die Partei um Inhalte k√ľmmern. Dabei komme es auch auf Merz an.
Honduras: Tausende Migranten √ľberqueren Grenze zu Guatemala
Tausende Menschen aus Honduras haben die Grenze zum Nachbarland Guatemala √ľberquert. Ihr Ziel: die USA. Von dort waren vorab bereits Warnungen gekommen. Mexiko verst√§rkte die √úberwachung seiner Grenze.
Mord an Lumumba: Stockende Aufarbeitung auch nach 60 Jahren
Vor 60 Jahren wurde Kongos erster Regierungschef Lumumba getötet. Jahrzehnte später brachten Recherchen auch eine Verantwortung der ehemaligen Kolonialmacht Belgien ans Licht. Doch die Aufarbeitung kommt nur langsam voran. Von Alexander Göbel.
Fu√üballstar Marcus Rashford: Der heimliche Oppositionsf√ľhrer
Beim Spiel Liverpool gegen Manchester United richten sich die Blicke heute auch auf United-St√ľrmer Rashford. Immer wieder legte der sich in sozialen Fragen mit Johnsons Regierung an - und die Fans feiern ihn f√ľr sein Engagement. Von A. Dittert.
USA: Bewaffneter nahe US-Kapitol festgenommen
Vor der Amtseinf√ľhrung des neuen US-Pr√§sidenten Biden werden in Washington die Sicherheitsma√ünahmen drastisch versch√§rft. Ein bewaffneter Mann hat dennoch versucht, in die Sicherheitszone zu gelangen - konnte aber fr√ľhzeitig gestoppt werden.
In der Krise setzen sich Shopping-Apps immer mehr durch
Die Corona-Pandemie hat die Entwicklung im E-Commerce weiter beschleunigt. Shoppen im Internet erfolgt zumeist mobil √ľber das Smartphone. H√§ndler erreichen dabei den Kunden gezielt √ľber Shopping-Apps.
Wirtschaft Skandinaviens robuster als EU-Durchschnitt
Die skandinavischen Länder sind sehr unterschiedlich mit der Pandemie umgegangen: Ihre Corona-Politik reichte von Grenzschließungen bis weitgehender Normalität. Doch wirtschaftlich stehen sie alle erstaunlich gut da. Von Lothar Gries.
WhatsApp verschiebt Datenschutz-√Ąnderung nach Nutzer-Protesten
Wer WhatsApp weiter nutzen will, sollte bis Anfang Februar den neuen Datenschutzregeln zustimmen. So lautete die Aufforderung. Nun wurde die Deadline auf Mitte Mai verschoben. Nutzer hatten sich beschwert und viele waren abgewandert.
Handball-WM: Deutsches Spiel gegen Kap Verde abgesagt
Das WM-Gruppenspiel der deutschen Handballer gegen Kap Verde findet nicht statt. Nach weiteren Corona-F√§llen haben die Afrikaner nicht mehr gen√ľgend Spieler zur Verf√ľgung. Die Deutschen stehen nun vorzeitig in der Hauptrunde.
ÔĽŅ

Mit Betreten dieser Seite erkennen Sie den Haftungsausschluss an.
Copyright © 2003 - 2007 by Rene Lanzl
check